| Sponsored Post |

Wintergrillen mit Entenbrust, Preiselbeeren und Senfschnaps

Teilen und weiterempfehlen:
Diese URL kopieren und teilen

Wenn ich zum Wintergrillen eingeladen werde, bin ich doch sofort zur Stelle. Mit einem schnellen und leichten Rezept und meiner Kamera im Gepäck, habe ich mich auf den Weg in die thüringische Landeshauptstadt Erfurt gemacht. Dort habe ich zusammen mit meinen beiden Gastgebern lecker gegrillt und großartig geschlemmt.

Winterliches Grillgericht

Morgens, um 8 Uhr in Erfurt. In einer fast geheimen und urigen Location wird heute ein ganz besonderes Gericht gegrillt. Zusammen mit dem traditionellen Senfhersteller BORN und dem Grillmeister Micha aus dem Faust Food machen wir heute den Grill heiß und servieren am Ende des Tages einen Teller mit einem leckeren, winterlichen Grillgericht.

Grillen im Winter

Grillen im Sommer, das kann doch jeder. Warum nicht auch im Winter grillen? Als echte Thüringerin grillt man sowieso stets und ständig leckere Dinge. Auch wenn ich sonst eher gegrillte Nektarinen oder Käse bevorzuge, darf heute zum Wintergrillen auch mal etwas deftiges auf den Gill gelegt werden.

Grillmeister Micha ist heute für das Fleisch zuständig und bereitet eine leckere Entenbrust zu, die er schön knusprig auf seinem Grill gart. Dazu gibt es ein süß, würziges Glühwein Preiselbeer Gelee, dass wirklich sehr gut mit dem Geschmack einer gegrillten Entenbrust harmoniert. Damit ich als Salatesser auch auf meine Kosten komme, wird die Entenbrust nach dem Anschneiden liebevoll auf ein Wintersalatbett aus verschiedenen Salatsorten gelegt, welches vorher mit einem Orangen-Senf-Dressing mariniert wird. Das sieht optisch nicht nur sehr gut aus, sondern schmeckt auch noch mindestens genauso gut.

Eine Grillrunde mit Entenbrust, Preiselbeeren und Senfschnaps

Als Foodblogger darf ich mir heute nicht nur ein Gericht wünschen und zusammenstellen, sondern unsere kleine Grillrunde in Bildern festhalten. Während Micha die Entenbrust auf dem Grill schon mal knusprig grillt, wird schon mal der Schneebesen geschwungen und die verschiedenen Zutaten zu einem lecker fruchtigen Orangen-Senf-Dressing verrührt. Außerdem kümmere ich mich nebenbei um die süßen Sachen und koche das Preiselbeergelee mit ein paar Glühweingewürzen sowie etwas Senfschnaps ein. Das Preiselbeergelee riecht durch die Gewürze sehr winterlich und wird durch den Senfschnaps noch kräftiger im Geschmack. Kein gewöhnliches Preiselbeer Gelee eben.

Nun wird angerichtet: Das Wintersalatbett wird ausgelegt und das Orangen-Senf-Dressing darüber gegeben. Die gegrillte Entenbrust darf nun endlich Platz darauf nehmen und sich vom Glühwein Preiselbeerengelee zudecken lassen. Noch ein paar Sesamsamen darüber streuen und fertig ist ein wahrhaft, winterliches Gericht für jeden Gourmetgaumen.

Wintergrillen mit Entenbrust und Glühwein Chichi

Gegrillte Entenbrust mit Glühwein Preiselbeeren

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Entenbrüste mit je 200g
  • 3 EL BORN Würzige Barbecue Sauce
  • 100g Preiselbeeren aus dem Glas
  • 4cl Senfschnaps von BORN Senf
  • 1/2 TL Glühweingewürz
  • 50ml Wasser

Zubereitung in 20 Minuten
Bevor die Entenbrust auf den Grill kommt, muss diese mit der Barbecue Sauce bestrichen werden. Danach wird die Entenbrust von der Hautseite etwa 5 Minuten und 1 Minute von der Fleischseite gegrillt. Falls die Entenbrust in der Mitte noch zu roh ist, kann sie bei 150°C (Umluft) für 10 bis 15 Minuten im Ofen noch etwas nachgaren.

Die Preiselbeeren gibst Du in einen Topf und fügst den Senfschnaps, das Wasser sowie das Glühweingewürz hinzu. Lasse das Ganze etwa 5 Minuten aufkochen.

Wintersalat mit Orangen-Senf-Dressing und Sesam

Zutaten für 2 Personen:

    • 200g Wintersalat (wie beispielsweise Feldsalat, Endivie oder Chicorée)
    • Saft einer frischen Orange
    • 1 TL BORN Senf mittelscharf
    • 1 TL BORN Feinschmecker Orangen-Senf
    • 3 EL Agavendicksaft (optional Honig)
    • 1 EL geschmacksneutrales Öl

Zubereitung in 5 Minuten:

Orange auspressen und den Saft mit dem Senf sowie Agavendicksaft verrühren. Zum Schluss das Öl hinzufügen. Am besten lässt sich das Orangen-Senf-Dressing zubereiten, wenn Du die Zutaten mit einem Pürierstab mixt und zum Schluss das Öl langsam hineinlaufen lässt, während das Dressing aufgeschäumt wird.

Zum Abschluss marinierst Du den zuvor gewaschenen Wintersalat mit dem Orangen-Senf-Dressing und platzierst ihn auf einem Teller.

Die Entenbrust wird in Tranchen (dünne Scheiben) geschnitten und auf das Salatbett gelegt. Die Glühwein Preiselbeeren reichst Du entweder separat in einem Schüsselchen oder gibst einen Teelöffel voll direkt auf die gegrillte Entenbrust.

Ein paar Sesamsamen runden dein Grillgericht optisch ab.

Bevor wir unser winterliches Grillgericht probieren können, müssen natürlich noch ein paar Fotos gemacht werden. Zum Glück sind die Fotos schnell im Kasten und wir können in geselliger Runde bei einer heißen Tasse Glühwein endlich unsere Entenbrust mit Glühwein Preisbeeren genießen.

Hat dir der Beitrag gefallen? :)

Gern kannst Du mir eine Antwort, ein Kommentar oder auch eine Anregung hinterlassen. Ich freue mich immer über dein Feedback.

Kommentar hinzufügen