Teilen und weiterempfehlen:
Diese URL kopieren und teilen

Zutaten

Für den Erdbeer-Smoothie

300g frische Erdbeeren
eine Reife Banane
200ml Orangensaft
| Sponsored Post |

Erdbeer-Smoothie ohne Zusatz von Zucker
Rezept

  • glutenfrei
  • low carb
  • Vegan
  • vitaminreich
  • zuckerreduziert
Ein Sommer-Smoothie zum Verlieben
  • 5 min.PT5M
  • 2 Portionen
  • Leicht

Erdbeer-Smoothie selber machen

Fruchtig frisches Rezept – Heute gibt’s einen leckeren Erdbeer-Smoothie, den ich ganz ohne Zusatz von Zucker zubereitet habe. Genau das liebe ich an frischen Früchten im Sommer, denn sie stecken schon von Natur aus voller Fruchtsüße.

Unter der Sonne Maltas und zwischen all den verrückten Menschen dort, haben wir das kleine süße Lokal Juuls entdeckt, welches Speisen und Getränke ganz nach meinem Geschmack serviert. Quesadillas, selbstgemachte Chips, Burger und Smoothies – Ohne viel Drumherum, frisch und mit viel Liebe in der Küche zubereitet. Nachdem ich 5 Minuten lang überlegt hatte, für welchen dieser köstlichen Getränke ich mich eigentlich entscheiden soll, fiel meine Wahl nun endlich auf den sehr vielversprechenden Sommer-Smoothie. Erwartungsvoll probierte ich und tatsächlich… da war er wieder, dieser Moment der mir sagte: Dieser Erdbeer-Smoothie ist eindeutig blog-würdig. 😀 Deshalb habe ich keine Kosten und Mühen gescheut und musste ihn zu Hause gleich selber machen. Und hier ist er für euch, ein leckerer Erdbeer-Smoothie ohne Zusatz von Zucker straight from Malta in eure Mixer. 🙂

Zubereitung: Erdbeer-Smoothie

In diesem Rezept zeige ich Dir, wie Du Erdbeer-Smoothie super einfach selber zubereiten kannst. Du hast alle Zutaten besorgt? Sehr schön, dann können wir auch gleich loslegen.
Schritt 1

Früchte mixen

Für die Zubereitung des Rezeptes benötigst Du frische Erdbeeren, eine Banane, etwas Orangensaft und natürlich einen Mixer, wie zum Beispiel der SilentMixx von Bosch, den ich gern zur Zubereitung von Smoothies verwende.

Eigentlich musst Du nichts anderes tun, als die Früchte zu waschen, gegebenenfalls zu schälen und in den Mixer geben – den Rest erledigt er von selbst. 🙂 Mixe den Erdbeer-Smoothie etwa 1 Minute lang, bis alle Früchte schön klein püriert sind.

Am besten schmecken natürlich frisch geerntete Erdbeeren aus dem eigenen Garten. Diese sind besonders aromatisch und geben dem Smoothie eine tolle fruchtige Süße.

Beim Orangensaft habe ich darauf geachtet, dass keine Zusätze enthalten sind und die Süße zu 100% aus der Frucht kommt. Beachte hier, dass die Menge des Orangensaftes je nach Belieben variiert werden kann. Je flüssiger dein Erdbeer-Smoothie am Ende sein soll, desto mehr Orangensaft musst Du dazugeben.

Die eigentliche Süßkraft kommt bei diesem Smoothie eigentlich von der Banane. Auch wenn es etwas unappetitlich aussieht, die Bananen mit den kleinen braunen Flecken eignen sich für Smoothie Rezepte besonders gut.

Erledigt
Tipp

Iced Erdbeer-Smoothie

Wie wäre es mit einem eisgekühltem Smoothie? Gib einfach ein paar Eiswürfel zu den restlichen Zutaten in den Mixer und verarbeite das Ganze zu einem leckeren iced Erdbeer-Smoothie, der besonders im Sommer herrlich erfrischend schmeckt.

Fazit

Smoothie ohne Zuckerzusatz

Ich finde es immer wieder toll, dass man auch ohne Zuckerzusatz und anderen Aromen leckere Smoothies selber machen kann, die auch noch voller Vitamine stecken. Schon mal einen Frühstücks-Smoothie mit Haferflocken probiert? Ein wirklich schöner Day-Starter, für diejenigen, die es am Morgen etwas eilig haben. 🙂

An den Mixer – Shake it. Drink it. Love it. <3

Hat dir das Rezept gefallen? :)

Gern kannst Du mir eine Antwort, ein Kommentar oder auch eine Anregung hinterlassen. Hast Du mein Erdbeer-Smoothie-Rezept auch schon ausprobiert? Dann lass mich wissen, wie es Dir geschmeckt hat.

Kommentar hinzufügen

Verwandte Rezepte

Schlagwörter: