Teilen und weiterempfehlen:
Diese URL kopieren und teilen

Zutaten

Für den Blumenkohlsnack

400 g Blumenkohl
50 g Haferschrot optional auch Semmelmehl
100 g geriebener Käse Emmentaler oder Gouda
2 Eier
1-2 Zehen Knoblauch
zum Abschmecken Salz
zum Abschmecken Pfeffer
zum Abschmecken Chili

Blumenkohl Fingerfood mit Käse
Rezept

  • vollwertig
Lecker schmecker, mundgerechte Happen mit Blumenkohl
  • 45 min.PT45M
  • 20 Stück
  • Leicht

Blumenkohl Fingerfood selber machen

Fingerfood – Ohne Besteck essen? Genau mein Ding. Deshalb gibt es heute ein einfaches Rezept für unglaublich leckeres Fingerfood aus Blumenkohl und Käse. Einfach dippen und ab in den Mund. Praktisches und unkompliziertes Fingerfood sollte es wirklich auf jeder Party geben.

Mein vegetarischer Snack lässt sich total einfach zubereiten und hat zudem alles was Du für eine vollwertige Ernährung brauchst. Möchtest Du das Blumenkohl Fingerfood als Low Carb Variante essen, kannst Du gern den Haferschrot weglassen.
So weich, so lecker. So duftend, so herzhaft. Ein raffinierter Snack für große und kleine Genießer, für alle Häppchen-Liebhaber und Fingerfood-Buffets.

Zubereitung: Blumenkohl Fingerfood

In diesem Rezept zeige ich Dir, wie Du Blumenkohl Fingerfood super einfach selber zubereiten kannst. Du hast alle Zutaten besorgt? Sehr schön, dann können wir auch gleich loslegen.
Schritt 1

Blumenkohl kochen

Damit aus Blumenkohl auch richtiges Fingerfood wird, muss Du ihn zunächst in etwas Salzwasser kochen. Hierfür wird der Blumenkohl in kleine Portionen geschnitten und ca. 10 Minuten gekocht, so dass er noch bissfest ist. Die Kochzeit kann je nach Größe der Röschen natürlich etwas abweichen.

Als nächstes verrührst Du Knoblauch, Ei und Käse zu einer Masse und fügst den gekochten Blumenkohl sowie den Haferschrot hinzu. Natürlich kannst Du auch Semmelmehl anstatt Haferschrot verwenden.
Bevor Du aus der Blumenkohlmasse kleine Fingerfood-Häppchen zauberst, muss diese noch mit Salz, Peffer sowie Chili gewürzt sowie etwas klein püriert werden. Achte darauf, dass der Blumenkohl trotzdem noch etwas stückig bleibt und nicht zu breiig wird.

Erledigt
Schritt 2

Blumenkohl Fingerfood backen

Nun kann die Blumenkohlmasse auf einem Blech mit Backpapier zu kleinen Häppchen geformt. Am besten verwendest Du hierfür einen Löffel oder eine kleine runde Ausstechform.

Abschließend müssen die Blumenkohl-Häppchen für 25 bis 30 Minuten bei 175°C goldbraun gebacken werden.

Tipp für Dipp: Besonders lecker schmeckt das Blumenkohl-Fingerfood mit einem Joghurt-Dipp. Hierfür wird Naturjoghurt, etwas Zitronensaft und gehackte Petersilie miteinander verrührt und mit Salt sowie Pfeffer gewürzt. 🙂

Erledigt
Fazit

Das schnelle Blumenkohl Fingerfood Rezept kann natürlich beliebig abgeändert und kombiniert werden. Wie wäre es mit frischer Zucchini oder Brokkoli? Ob kalt oder warm, der herzhafte Snack ist immer eine willkommene Abwechslung auf jedem Teller. 🙂

An den Kochlöffel – Cook it. Eat it. Love it. <3

Hat dir das Rezept gefallen? :)

Danke für eure 2 Kommentare zu diesem Rezept. Und hast Du mein Blumenkohl Fingerfood-Rezept auch schon ausprobiert? Dann hinterlasse mir doch eine Nachricht.

Kommentar hinzufügen

Verwandte Rezepte

Schlagwörter: