Teilen und weiterempfehlen:
Diese URL kopieren und teilen

Zutaten

Für die Pizza

4 Stück Tortillas gekauft oder selbst gemacht
200g neutraler Frischkäse
1 Zehe Knoblauch Knoblauch
eine Handvoll Tomaten
Zum Überbacken beliebig viel Käse
Saft einer halben Limette
nach Belieben Salz
nach Belieben Pfeffer
50ml Milch
etwas frischen Schnittlauch
8 Stangen grüner Spargel

Überbackene Tortillas – oder die schnellste Pizza der Welt
Rezept

Cleveres Fast Food Rezept für alle Ungeduldigen!
  • 15 min.PT15M
  • 4 Stück
  • Leicht

Überbackene Tortillas selber machen

Schnell ist immer gut – und deshalb möchte ich das Rezept für die schnellste Pizza mit Tortillaboden unbedingt mit euch teilen. Für das Rezept kannst Du beispielsweise Tortillas selber machen oder einfach ein paar Maistortillas im Supermarkt kaufen.

Der runde Fladen sieht aus wie eine Pizza, schmeckt aber dennoch kaum danach. Ich nenne meinen belegten und überbackenen Tortilla trotzdem Pizza. 🙂 Immerhin erfüllt er mindestens 2 Kriterien, um als Pizza zu gelten. Der Tortilla ist flach, wird mit vielerlei Herzhaftem belegt und am Ende mit mehr oder weniger Käse überbacken. Du kannst bei der Zubereitung dein liebstes Gemüse verwenden. Ein paar Tomaten, Mais, Paprika oder Schnittlauch – frisch und knackig sollten deine Zutaten sein. Du kannst natürlich auch eine absolute Gourmet-Tortilla-Pizza daraus machen. Dann verwendest Du einfach etwas grünen Spargel, Büffelmozarella und feinsten Schinken für dein Rezept.

Damit der überbackene Tortilla auch nicht zu trocken wird, sollte unbedingt eine Soße darauf gestrichen werden. Ich mag am liebsten eine selbstgemachte Frischkäse-Creme, die ich dann mit etwas Gemüse belege und mit Käse überbacke.

Zubereitung: Überbackene Tortillas

In diesem Rezept zeige ich Dir, wie Du Überbackene Tortillas super einfach selber zubereiten kannst. Du hast alle Zutaten besorgt? Sehr schön, dann können wir auch gleich loslegen.
Schritt 1

Frischkäse-Creme zubereiten

Für den leckeren Belag benötigst Du etwas Frischkäse. Hier solltest Du geschmacksneutralen Frischkäse verwenden. Den Frischkäse verrührst Du mit etwas Milch, sodass eine schöne streichfähige Creme entsteht. Die Frischkäse-Creme würzt Du mit dem Saft einer halben Limette, Knoblauch sowie etwas Salz und Pfeffer. Nun ist die Creme fertig zum Bestreichen der Tortillas. 🙂

Erledigt
Schritt 2

Tortilla belegen und überbacken

Die Tortillas werden nun mit der Frischkäse-Creme bestrichen und beliebig belegt. Kleine Tomaten, Paprika oder auch grüner Spargel schmecken sehr gut zur fruchtig frischen Frischkäse-Creme. Auch etwas Schnittlauch oder andere Kräuter können noch darüber gegeben werden. Zum Abschluss bestreust Du das Ganze mit deinem Lieblingskäse und überbäckst den Tortilla bei 165°C (vorgeheizt, Umluft) für 8-10 Minuten im Backofen. Die überbackenen Tortillas sind fertig, wenn der Käse gut zerschmolzen ist.

Den Tortilla isst Du am besten mit Messer und Gabel, da der Boden nicht so stabil wie bei einer Pizza ist.

Erledigt
Tipp

Tortillas selber machen

Natürlich kann man die Tortillas ganz einfach und unverbindlich in einem Supermarkt kaufen. Aber für die ganz Eifrigen unter euch empfiehlt es sich, die Tortillas selber zu machen. Ganz easy und ohne lange Wartezeiten lassen sich die Fladen schnell selber zubereiten. Und wie’s genau funktioniert, findet ihr unter meinen Grundrezepten „Tortillas selber machen„.

Fazit

Fast und lecker.

Ein tolles Rezept für Spätaufsteher und Kaum-Zeit-Haber, die trotzdem mal etwas neues probieren möchten. Die Zubereitung lebt eindeutig von der großen Vielfalt an Zutaten. Ob Gemüse, Hähnchenstreifen, Büffelmozarella oder einfach nur viel Käse, deinem Geschmack sind bei diesem Rezept keine Grenzen gesetzt.

Du suchst noch mehr Rezeptideen für den Frühling? Im Otto Magazin gibt es eine tolle Auswahl an Rezepten für den leichten Frühlingsgenuss.

An die Tortillas – Cook it. Eat it. Love it. <3

Hat dir das Rezept gefallen? :)

Gern kannst Du mir eine Antwort, ein Kommentar oder auch eine Anregung hinterlassen. Hast Du mein Überbackene Tortillas-Rezept auch schon ausprobiert? Dann lass mich wissen, wie es Dir geschmeckt hat.

Kommentar hinzufügen

Verwandte Rezepte

Schlagwörter: , ,