Teilen und weiterempfehlen:
Diese URL kopieren und teilen

Zutaten

Für den Ingwer Shot

100g frischer Ingwer
2 große Orange
2 Zitronen
3 EL Agavendicksaft
1 TL Zimt
1 EL Sonnenblumenöl oder anderes geschmacksneutrales Öl

Ingwer Shot – scharf, schärfer, gesund!
Rezept

  • glutenfrei
  • Scharf
  • vitaminreich
  • vollwertig
  • zuckerreduziert
Vitaminöses Feuerwerk im Mund!
  • 15 min.PT15M
  • 12 Portionen
  • Leicht

Ingwer Shot selber machen

Da ist er, der schärfste Shot aller Zeiten. Ein Ingwer Shot, voll gepackt mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen. Da kann wirklich jede Vitaminpille einpacken. Ehrlich! Und noch besser, wenn Du ihn selber machst, sparst Du auch noch eine Menge Geld. Denn auch die Lebensmittelindustrie hat längst verstanden, dass man auch aus Vitaminen Geld machen kann. *Zeigefinger*

Ich genehmige mir jeden Morgen ein kleines Gläschen voll mit Ingwer Shot. Das ist am Anfang wirklich ziemlich scharf. (Oh ja!) Aber man gewöhnt sich daran. Ähnlich wie bei Pfeffer, Chilis oder auch Senfkörnern, sind bestimmte Scharfstoffe für die Schärfe verantwortlich. Hauptsächlich sorgt das Gingerol im Ingwer dafür, dass er ganz schön auf unserer Zunge brennt. Auch wenn der Ingwer Shot somit etwas scharf im Mund sein könnte, der Scharfstoff soll sogar entzündungshemmend wirken. Also Augen zu, Mund auf und durch. 😀

Im Ingwer sind natürlich nicht nur Scharfstoffe enthalten, sondern auch ziemlich viele Vitamine, Mineralstoffe und ätherische Öle. Und genau das macht das Rezept für den Ingwer Shot so besonders. Da für das Rezept über 100g Ingwer verwendet wird, ist der Shot durch und durch ein Powergetränk.

Ich hab mich bei diesem Rezept für die Variante mit Orangen, Zitronen und Zimt entschieden. Natürlich funktioniert das Ganze auch mit anderen Früchten, wie Äpfeln, Birnen oder Erdbeeren. Hier würde ich aber immer auf einen Direktsaft ohne Zuckerzusatz zurückgreifen, falls Du keinen Entsafter zur Hand hast.

Um den Ingwer Shot selber zu machen, muss er natürlich erst einmal zerkleinert werden. Kleine Stückchen reichen aber leider nicht aus, um alle Vitamine und Nährstoffe aus dem Ingwer zu ziehen. Hier gibt es verschiedene Wege. Am einfachsten ist die Zubereitung natürlich mit einem Entsafter. Er trennt die Flüssigkeit effektiv von allen Feststoffen und liefert dir einen reinen und geschmacksintensiven Saft. Natürlich hat nicht jeder das Glück, einen Entsafter zu Hause zu haben. Deshalb kann man sich den Ingwer Shot auch mit einem (leistungsstarken) Mixer zubereiten. Egal, auf welchem Weg Du die kleine, lustige Knolle verarbeitest, der „Energiesaft“ wird auf jeden Fall seine volle Wirkung entfalten.

Zubereitung: Ingwer Shot

In diesem Rezept zeige ich Dir, wie Du Ingwer Shot super einfach selber zubereiten kannst. Du hast alle Zutaten besorgt? Sehr schön, dann können wir auch gleich loslegen.
Schritt 1

Ingwer Shot mit einem Entsafter zubereiten

Für die Zubereitung sollten zuerst die Zitronen sowie Orangen geschält werden. Danach können sie direkt in den Entsafter wandern und entsaftet werden. Es empfiehlt sich, auch den Ingwer vorher zu schälen, bevor Du ihn ebenfalls in den Entsafter gibst. Wenn der Entsafter gute Arbeit geleistet hat, solltest Du in etwa einen halben Liter erhalten haben. Die Menge richtet sich natürlich nach der Größe der Früchte.

Nun kann etwas Zimt sowie der Agavendicksaft untergerührt werden. Final wird das Öl hinzugegeben und der Ingwer Shot in eine verschließbare Flasche gefüllt.

Erledigt
Schritt 2

Ingwer Shot mit einem Mixer selber machen

Hierfür müssen die Orangen und Zitronen ausgepresst und der erhaltene Saft mit Wasser auf 500ml aufgefüllt werden.

Danach schälst Du den Ingwer und schneidest ihn in kleine Stücke. Die Stücke fügst Du zum Saft und mixt bzw. pürierst das Ganze gründlich mit einem Mixer durch. So erhältst Du eine Art Ingwer Smoothie mit Feststoffen. Damit der Ingwer Shot auch klar wird, muss der Saft noch durch ein Sieb abgeseiht werden. Die Flüssigkeit fängst Du auf und gibst auch hier den Zimt, Agavendicksaft und zum Schluss das Öl hinzu. Der Ingwer Shot kann ebenfalls in einer Glasfalsche aufbewahrt werden.

Erledigt
Tipp

Haltbarkeit

Gut gekühlt hält sich der Ingwer Shot mindestens eine Woche im Kühlschrank. Für eine gute Haltbarkeit solltest Du auf jeden Fall eine gut gereinigte Glasflasche verwenden, die Du verschließen kannst.

Fazit

Die volle Wirkung in 4cl Ingwer Shot.

Dein Ingwer Shot steckt voller Vitamine und Minarlstoffe, die positiv auf deinen Körper wirken können. Ich empfehle dir, jeden Morgen, nach dem Aufstehen 4cl Ingwer Shot zu trinken. Ein echter Wachmacher also.

Falls dir der leckere Ingwer Shot zu scharf ist, kannst Du auch noch etwas Saft hinzufügen. Der Shot ist eben nicht für Weichis 😀

Hat dir das Rezept gefallen? :)

Danke für eure 2 Kommentare zu diesem Rezept. Und hast Du mein Ingwer Shot-Rezept auch schon ausprobiert? Dann hinterlasse mir doch eine Nachricht.

Klingt genial und da ich gerade trotz Zitronen-Ingwer-Wasser am Morgen einen dicken Infekt habe und einen nagelneuen Entsafter, werde ich mich sofort daran versuchen!! Liebe Grüße, Bianca

Kommentar hinzufügen

Verwandte Rezepte

Schlagwörter: , ,